Stephie Becker

Netz – Über das Spinnen in der Kunst / Nets – Weaving Webs in Art

Client: Kunsthalle zu Kiel

2014
Gestaltung mit und für
Ariane Spanier Design

Die Ausstellung der Kunsthalle zu Kiel präsentiert rund 55 Werke von 25 zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern sowie einen historischen Exkurs mit graphischen und naturkundlichen Werken des 16. bis 19. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Idee des Netzes: Die ausgestellten Werke zeigen natürlich gesponnene Spinnennetze, verknüpfe Begriffe und Daten in Diagrammstrukturen oder arbeiten mit den flexiblen Daten des Internets.

Der Ausstellungskatalog umfasst neben einem Einleitungstext und Werktexten ein assoziatives Glossar aus 49 Texten von unterschiedlichen Autoren rund den Begriff Netz. Die Titel der Glossartexte sind durch ein Koordinatensystem aus Punkten und Linien, die sich um das Buch spannen, miteinander verbunden. Der Katalog ist in deutsch und englisch. Jede Sprache hat ein eigens Covers, im Buch laufen die beiden Sprachteile von beiden Seiten aufeinander zu, und treffen sich im gemeinsamen Bildteil in der Mitte des Kataloges.

3991
3991
3991
3991
3991
3991
3991
3991
3991
3991
3991
3991
3991
3991